Wie Du Hier Ankomst

Trotz Ihrem relativen jungen Dasein als internationaler Ansichtspunkt, begann Antalya bald ihr Transportnetz zu erweitern. Also, geologisch sprechend, ist Antalya vom Mittelmeer auf einer Seite umarmt, und von den Gebirge auf der anderen Seite gew�cht, sodass die Touristen, die diese Feriendestination w�hlen, sich zwischen der romantischen Kreuzfahrt und der praktischen Flugmaschine aus jeder Weltecke entscheiden k�nnen.

MIT DEM FLUGZEUG

Ich meine, dass es nicht falsch ist, wenn wir sagen w�rden, dass Antalya wie eine T�r, die sich zu der t�rkischen Riviera �ffnet, den Zugang von Hunderte von hier t�glich ankommenden Touristen erlaubend. Das Internationale Flughafen Antalya hat eine gro�e Kapazit�t und soll dem Touristenwimmeln aus der ganzen Welt gewachsen sein, die hier auf die einzige Sch�nheit dieser mithologischen Stadt, die am Anfang das Haus der G�tter und G�ttin war, zu freuen kommt und dann wieder weggeht, um die geschichtlichen Pl�tze in der N�he, wie Kemer, Perge, Aspendos oder Olympos zu besichtigen. Das einfachste und finanziell vorteilhafteste Transportmittel bleibt der Flugzeug.

Das Internationale Flughafen Antalya hat direkte Fl�ge und Charter f�r die Touristen aus allen Weltecken. Ausserdem k�nnen Sie jederzeit eine Zwischenlandung in Istanbul machen, und dann mit dem Autobus nach Antalya fahren. Die Meistenheit der Touristen, die hier landen, sind entweder aus Deutschland oder aus Russien, diese die Anzahl der anderen internationalen Touristen �berschreitend. Eine logische Erkl�rung dieses Ph�nomens k�nnte sein, dass die billigsten Fl�gen aus Europa nach Antalya aus Amsterdam, Belgien und Deutschland landen.

Die t�rkische Luftgesellschaft Onur organisiert interne und internationale Fl�ge, die Antalya mit allen gro�en St�dte von T�rkei verbinden, aber auch nach Bestimmungsorte aus der ganzen Welt, sowie die T�rkische Luftlinien, Thomas Cook, Sun Express oder Condor sind nur einige aus den Gesellschaften, die billige Fl�ge aus und nach Europa (Gro�britanien, �sterreich, Deutschland, Schweiz oder Italien) organisieren.

Wenn du auf die eigene Faust reist und keiner auf dich im Flughafen wartet, kannst du dich jederzeit entweder f�r ein Taxi entscheiden, das, ehrlich gesagt, etwas Teuereres ist, aber mit ihm kannst du zu deinem Hotel oder irgendwo du willst, fahren, oder f�r das Autobus des Flughafes, Havas shuttle, das bis zum Zentrum der Stadt f�hrt.

MIT DEM SCHIFF

Es gibt nicht direkte Schiffsroute oder Ferryboats nach Antalya. Trotzdem, wenn Sie mit dem Schiff fahren m�chten, erfahren Sie, dass die Meistenheit der Touristen, die hier ankommen, besonders via Griechenland, Rhodos Insel, in Marmaris anlegen und dann mit dem Bus nach Antalya fahren.

MIT DEM ZUG

Wenn du ein altmodischer Tourist bist, dem die damaligen Tage fehlen, als die Leute mit dem Zug mehr als heutzutage reisten, sollst du erfahren, dass, auch f�r dich, eine Chanse gibt, hier anzukommen und Mystizismus und die geschichtliche Kraft der vergangenen Tage zu experimentieren.

Es gibt keine direkte Eisenbahnroute nach Antalya, sodass �berall Sie reisen, sollen Sie eine Fahrkarte bei einem Zug nach Istanbul kaufen. Wenn Sie da angekommen sind, sollten Sie eine neue Fahrkarte kaufen, diesmal f�r Pamukkale Express, mit dem Sie von Istanbul nach Burdur fahren werden, mit einer Haltestelle in Dinar, wo auf Sie ein Verbindungszug (im Preis der schon gekaufte Karte eingeschlossen) nach Burdur wartet.

Von den finanziellen Ressources, die Sie verf�gen, abh�ngig, k�nnen Sie etweder einen Platzwagon, die Ihnen die M�glichkeit gibt, andere Touristen zu treffen, w�hrend Sie sich auf die �berraschende Landschaft freuen, oder einen Schlafwagon, wenn Sie sich erholen wollen.

Wenn Sie hier ankommen, errinern Sie sich, in Dinar auszusteigen, und von da das Bus nach Burdur zu holen. Es bleibt Ihnen nur eineinhalbe Stude bis in Antalya, darum versichern Sie sich, das Sie ein von den vielen B�sse nach Antalya, Endbestimmungsort, erreichen.

MIT DEM BUS

Antalya ist ein leicht zug�nglicher Bestimmungsort aus der ganzen T�rkei. Die B�sse fahren nach oder kommen in die Autobushaltestelle Antalya auf die Routen E87, D400, D650.

MIT DEM AUTO

Die Steigerung der Touristenmasse zieht sich ein Problemm nach, mit dem sich die t�rkischen Beh�rden t�glich konfrontieren : prek�re Infrastruktur der Stra�en und Autobahns. Trotzdem, versucht man, den immer gr��eren Anzahl von Touristen gewachsen zu sein.

Antalya